Boedecker.Colleagues
Home   Kontakt   Impressum   Glossar  
 
   ÜBER UNS

Profil

Philosophie

Team

Netzwerk

Referenzen

Backoffice

Presse

   BERATUNG

Corporate Identity

Private Equity

Going Public

Investor Relations

Kreditrating

Change-Management

 

Checklists

Studien

Seminare

Jobs und Karriere

Newsletter-Abo

Newsletter-Archiv

 
    Boedecker.Colleagues
    Phon 040-37 50 30 13
    info@ir-consultants.de
Beratung :: Unternehmensnachfolge, Unternehmensübernahme
 
Den Generationswechsel optimal gestalten
 
In Familienunternehmen zählen die Übergabe von Führungsrolle und Anteilen an die nächste Generation sowie der Rückzug des Senior-Unternehmers zu den besonderen Herausforderungen. Denn die Unternehmensnachfolge sollte Wert, Rentabilität, Selbsterhalt und innere Stabilität des Unternehmens sichern. Gleichzeitig muss sie die Einkommens- und Vermögensinteressen des abgebenden Senior-Unternehmers und seiner Familie angemessen berücksichtigen.
 
Vorbereitung und Realisation von Unternehmensübergabe und -übernahme interpretieren Boedecker.Colleagues daher als Teil einer verantwortungsvollen und wertorientierten Unternehmensführung, die wir als Moderatoren, Berater und Servicepartner begleiten. Als Spezialisten für Unternehmensentwicklung, Finanzierung, Marketing und strategische Kommunikation ergänzen wir uns mit Rechtsanwälten und Steuerberatern, deren Tätigkeit primär auf die vertragliche Gestaltung der Anteilsübertragung ausgerichtet ist.
 
Unternehmensübergabe oder -verkauf als Projekt

Insbesondere zählen wir übergabewillige Senior-Unternehmer und deren Familien zu unseren Kunden. Dabei kann es auch Teil des Risikomanagements oder Ratings sein, die Übergabefähigkeit eines Familienunternehmens für den Eventualfall zu sichern. Zunehmende Bedeutung gewinnt aber auch der Verkauf von Unternehmen an Familienfremde. Zudem beraten Boedecker.Colleagues potenzielle Nachfolger und Erwerber (MBO, MBI) bei der Auswahl und Bewertung von Zielunternehmen, Optimierung des Geschäftsmodells und Finanzierung der Transaktion. In allen Fällen durchlaufen wir mit unseren Kunden in einem mehrstufigen Projekt Analyse-, Entscheidungs- und Gestaltungsprozesse, die auf die jeweiligen Interessen und Ziele individuell abgestimmt werden.
 
Zukunftsfähigkeit und Übernahmewürdigkeit darstellen

Die Darstellung von strategisch relevanten Besonderheiten (Positionierung), Zukunftsfähigkeit und Übernahmewürdigkeit des Unternehmens sowie mögliche Optimierungspotenziale haben in unseren Projekten regelmäßig herausragende Bedeutung. Denn nur wenn ein Unternehmen sich weiterhin im Wettbewerb behaupten sowie die berufliche und finanzielle Existenz des Nachfolgers sichern kann, wird sich dieser für die neue Aufgabe begeistern lassen. Und natürlich bestimmen Zukunftsfähigkeit und Übernahmewürdigkeit auch den Kaufpreis sowie dessen Finanzierungsmöglichkeiten.
 
Bestandsaufnahme und Zielbestimmung

Ausgehend von einer ersten Bestandsaufnahme und Zielbestimmung umfassen unsere Projekte zur Unternehmensnachfolge daher oftmals auch die Innovation von Leistungen, Prozessen und Geschäftsmodellen; potenzielle Nachfolger können in diesem Zusammenhang frühzeitig Verantwortung übernehmen und sich beweisen.
 
Bei Krisenanzeichen und einem ausreichenden Zeitrahmen fließen in die Ausgestaltung der Unternehmensnachfolge auch Elemente einer Turn-Around-Beratung ein. In ausgewählten Branchen und schrumpfenden Märkten können Abschöpfungsstrategien bzw. der frühzeitig eingeleitete, sukzessive Marktrückzug (kontrollierte Desinvestition) eine finanziell sinnvolle Alternative zur Unternehmensübergabe sein.
 
Nachfolger auswählen, vorbereiten und einführen

Weitere Aspekte unserer Arbeit sind die Ansprache und Auswahl möglicher Nachfolger aus der Familie, dem Mitarbeiterkreis oder weiteren Unternehmensumfeld. Dabei bietet sich oftmals auch ein auf die Unternehmensnachfolge ausgerichtetes Personalmarketing an, um potenzielle Nachfolgekandidaten zu finden und für eine mittelfristige Unternehmensübername vorzubereiten. Insbesondere wenn ein externer Nachfolger ausgewählt wird, begleiten wir den Verkaufsprozess (M&A) von der Erstellung des Verkaufsexposees (Information Memorandum), über die (Vendor) Due Diligence bis zum Abschluss.
 
Zudem unterstützen wir die systematische Vorbereitung potenzieller Nachfolger auf ihre künftige Führungsrolle. Dazu zählt ggf. die Vermittlung spezifischer Unternehmer-Kompetenzen, die mit einer strategischen Personalentwicklung oder einem Gründercoaching vergleichbar ist. Weiter zeigen wir Wege, wie sich Verantwortung und immaterielle Unternehmenswerte wie Wissen und Erfahrungen, Beziehungen und Reputation des Senior-Unternehmers sukzessive auf den Nachfolger übertragen lassen. Und nicht zuletzt unterstützen wir das mit einem Wechsel der Unternehmensleitung meist verbundene Change-Management.
 
Stabilität der Familie sichern

Auch wenn der Senior-Unternehmer formal vollkommen autonom über die Unternehmensnachfolge entscheiden kann, ist für nachhaltige Nachfolgelösungen eine frühzeitige Einbeziehung der Familie in die Entscheidungs- und Gestaltungsprozesse vorteilhaft. Insbesondere bei Unternehmen mit einer größeren Zahl von Familiengesellschaftern empfehlen Boedecker.Colleagues, gemeinsame Ziele, Führung und Kontrolle, Einflussnahme und Mitwirkung im Unternehmen frühzeitig zu klären. Damit lässt sich die Stabilität der Familie sichern bzw. schwelenden Konflikten unter den Familienmitgliedern und späteren "Stakeholderkrisen" vorbeugen.
 
Wir moderieren daher beispielsweise die Abfassung einer "Familienstrategie" bzw. "Family Business Governance" und begleiten deren Umsetzung. Denkbar ist aber auch die Darstellung von Exit- und Vereinfachungslösungen als Alternativen zur "klassischen" Realteilung.
 
Unverbindlich informieren

Boedecker.Colleagues sind bundesweit mit Schwerpunkt im norddeutschen Raum (Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Schleswig-Holstein) tätig. Das Beratungshonorar kann unter bestimmten Voraussetzungen öffentlich bezuschusst werden. Alle Projekte zur Unternehmensnachfolge werden federführend von Jürgen M. Boedecker betreut, der Ihnen für einen ersten unverbindlichen Gedankenaustausch gern telefonisch zur Verfügung steht.