Boedecker.Colleagues
drucken
<< Zur Hauptseite: Presse

Mit Innovationen Markendifferenzierung unterstützen
 
Workshop: Innovationsmanagement strategisch gestalten

Hamburg, 2. Juli 2013. Auch bei Dienstleistungsunternehmen ist die Notwendigkeit regelmäßiger Innovationen inzwischen anerkannt. Angebot und Leistungsprozesse werden jedoch häufig nur in Reaktion auf allgemeine Marktentwicklungen angepasst. Oftmals bleibt der Beitrag zur Steigerung von Kundennutzen und Unternehmenswert unklar.

Dies berichteten Teilnehmer eines Workshops, den Boedecker.Colleagues kürzlich in Hamburg veranstalteten. Als Alternative zum bisherigen Verhalten präsentierten die Strategie- und Kommunikationsberater erfolgreiche Innovationsbeispiele aus Hotellerie, Gesundheitswirtschaft und servicedominiertem Einzelhandel. Die dargestellten Innovationen dienten sowohl der Kostenreduzierung als auch dem Angebot zusätzlicher Nutzendimensionen.

Wie Boedecker.Colleagues im Rahmen des Workshops erläuterten, sollten Innovationen strategisch auf die Positionierung des Unternehmens sowie die Zahlungsbereitschaft der wesentlichen Kundensegmente ausgerichtet werden. Ein eher vom Zufall getriebenes Innovationsmanagement könne dies in der Regel nicht leisten. Auch Dienstleistungsunternehmen sollten daher Innovationsstrategien entwickeln und die erforderlichen Rahmenbedingungen zur erfolgreichen Umsetzung schaffen.

Weiter wurde im Rahmen des Workshops deutlich, dass erfolgreiche Differenzierungsstrategien nicht zwingend auf Veränderungen der Kernleistung basieren. Wie Boedecker.Colleagues anhand der präsentierten Beispiele zeigten, lässt sich die Umsatzrentabilität oftmals deutlicher durch Innovationen im Leistungsumfeld sowie im Beziehungsmanagement steigern.

Der nächste Workshop zum Innovationsmanagement von Dienstleitungsunternehmen ist für den Herbst 2013 geplant. Darüber hinaus kann er auch als Inhouse-Workshop veranstaltet werden.

Über Boedecker.Colleagues:
Seit Gründung im Jahr 2000 unterstützen Boedecker.Colleagues insbesondere Dienstleistungsunternehmen, überzeugende Marketingkonzepte zu entwickeln und zu realisieren. Dies schließt Leistungen für das Innovationsmanagement ein. Das modular aufgebaute Beratungs- und Serviceangebot umfasst Analysen, Strategieentwicklung, operatives Markenmanagement (Schwerpunkte Leistungserstellung, Pricing, Marketingkommunikation, interne Markenführung) sowie Markencontrolling. Kennzeichnend ist die durchgängige Berücksichtigung der Wirkzusammenhänge von Finanz- und Absatzzielen, Geschäftsprozessen und Ressourcen. Weitere Informationen zur Marketingberatung erhalten Sie auf unserer Website (http://goo.gl/K1lFn). Bei Interesse an unseren Vorträgen und Workshops rufen Sie bitte einfach an.

Boedecker.Colleagues
Strategie- und Kommunikationsberatung
Telefon 040 - 37 50 30 13
E-Mail info(at)ir-consultants.de