Boedecker.Colleagues
drucken
<< Zur Hauptseite: Presse

Beratung und Services für Personalbereich
 
Führungs- und Fachkräftemangel erfolgreich meistern

Hamburg, 10. März 2015. Der Wettbewerb um ausreichend qualifizierte Führungs- und Fachkräfte wird sich in den kommenden Jahren massiv verstärken. Als Spezialisten für Unternehmensentwicklung und strategische Kommunikation bieten Boedecker.Colleagues Beratung und Services, um diesen Herausforderungen erfolgreich zu begegnen.

Das modular aufgebaute Angebot entstand vor etwa zehn Jahren und wurde seitdem regelmäßig weiterentwickelt. Es schließt unter anderem kompetenzbasierte Personalplanung, Personalmarketing und -auswahl sowie Qualifizierung und Personalbindung ein. Primär ist es auf die Bedürfnisse von kleinen und mittleren Unternehmen zugeschnitten.

"Nach unserer Einschätzung gewinnt der Personalbereich verstärkt strategische Bedeutung. Entspechend begleiten wir die dortigen Veränderungsprozesse", erläutern Boedecker.Colleagues. "Als Berater und Servicepartner bieten wir pragmatische Unterstützung durch alle Phasen von der Konzepterstellung, aber die erfolgreiche Realisation von Aktivitäten, bis zur wertorientierten Steuerung des Gesamtprozesses."

Nach einer Analyse von Boedecker.Colleagues haben derzeit rund 60 Prozent der kleinen und mittleren Unternehmen offene Stellen, die sie mangels Bewerbern nicht besetzen können. Die Hälfte verzeichne vor diesen Hintergrund Umsatzeinbußen. Vielfach werde über verpasste Wachstums- und Innovationschancen aufgrund der Personalsituation geklagt. Dabei betreffe der Fachkräftemangel nicht nur Ingenieure oder Humanmediziner. Auch im Handwerk würden beispielsweise Klimatechniker, Installateure und Hörgeräteakustiker händeringend gesucht.

In den kommenden Jahren dürfte sich diese Situation in Bezug auf bestimmte Qualifikationen, Regionen und Branchen verschärfen. Boedecker.Colleagues erwarten, dass sich die bundesweite Beschäftigtenzahl trotz anhaltender Zuwanderung bereits im Jahr 2016 stabilisiert. Aufgrund des allgemeinen Strukturwandels wachse möglicherweise das Angebot an Helfern und Fachkräften aus den Fertigungs-, Verwaltungs- und Büroberufen. Dagegen dürfte der bereits deutlich spürbare Wettbewerb um Experten und Spezialisten aus dem Gesundheits- und Pflegebereich, technischen und kreativen Berufen weiter zunehmen. Unternehmen hätten aber aktuell noch gute Chancen, sich mit ganzheitlichen Konzepten erfolgreich auf diese Entwicklungen einzustellen.

Über Boedecker.Colleagues:
Die Strategie- und Kommunikationsberatung wurde im Jahr 2000 gegründet. Mit den Schwerpunkten Unternehmensentwicklung, Finanzierung und strategische Kommunikation ist sie insbesondere für Unternehmen des Dienstleistungssektors sowie des Groß- und Einzelhandels bundesweit tätig. Geografischer Schwerpunkt sind jedoch die norddeutschen Bundesländer Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Schleswig-Holstein.

Kontakt:
Boedecker.Colleagues
Strategie- und Kommunikationsberatung
Telefon 040 - 37 50 30 13
E-Mail info(at)ir-consultants.de